Rehasport -

Anerkannt und zertifiziert


 

 

Rehasport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Er ist auf die Art und Schwere sowie dem körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Die Frage, ob und wer Rehasport betreiben kann, muss der behandelnde Arzt beantworten. Dieser kann bei entsprechender Diagnose den Rehasport verordnen. Die Kosten übernehmen in der Regel die gesetzlichen Krankenkassen.